Koch, Amanda


Amanda Koch (c) Fotographie KOPFNUSSBiografie

Die Kinder- und Jugendbuchautorin Amanda Koch begann nach Studium und beruflichen Abstechern 2004 mit dem Schreiben – zuerst Artikel und Beiträge für den Familienratgeber Baby Kind Familie. Darauf folgten schon bald Kurzgeschichten für Kinder. Eine Sammlung der spannendsten Abenteuer von Fafnir, dem kleinen Drachen, und Gawein, dem mutigen Ritter, wurde 2010 in „Geschichten aus Drafeenien“ (familia Verlag) veröffentlicht.Das Schreiben nahm fortan eine ständig stärker werdende Bedeutung in ihrem Leben ein, denn auch der Mythos um Avalon atmet in ihr. Die Geheimnisse um Avalon – die heilige Insel der Anderswelt, verborgen hinter den magischen Nebeln – beeinflusst die Autorin seit ihrer Jugend enorm in Denken und Empfinden. So startete Amanda Koch 2013 - im Jahr des Mondes - mit dem ersten Band der Trilogie „Die Wächter von Avalon“ ihr Debüt als Jugendbuchautorin.

„Die Prophezeiung“ ist der Beginn ihrer Geschichte um die sagenumwobene Insel. Amanda Koch zeigt ein Bild von Avalon, welches weit vor der Sage um König Artus entstand und noch heute existiert. Dabei werden Elemente aus der Alten Zeit mit denen aus der Vorzeit verknüpft. Die mystischen Geschehnisse beeinflussen sowohl die irdische als auch die Andere Welt Amaduria und haben auch heutzutage noch nicht an Bedeutung verloren.Seit dem ersten Band der Trilogie widmet sich Amanda Koch nun vollständig dem Schreiben. In sieben Monaten entstand die Fortsetzung und im März 2014 wurde „Der Fluch des Suadus“ veröffentlicht. 2015 vollendet die Autorin mit „Die Legende von Ýr“ ihre Trilogie.

Auch hat sich Amanda Koch erneut dem Schreiben von Fantasiegeschichten gewidmet. So erscheint 2015 unter dem Titel „Der Zauber unter der Sonne – Wie Eóin den Frühling fand“ ihr zweites Kinderbuch mit einer phantastischen Geschichte, die Jungen und Mädchen zeigt, wie wertvoll die Natur um uns herum für alle Wesen ist.

Amanda Koch (c) Fotographie KOPFNUSS

Interessante Links

Offizielle Webseite

Amanda Koch auf Facebook

fehu - Fantasy (Verlag)

Bibliografie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

Die Wächter von Avalon

2013: Die Prophezeiung
2014: Der Fluch des Suadus
2015: Die Legende von Ýr

avalon01 avalon01 avalon01

Einzeltitel

2010: Geschichten aus Drafeenien
2015: Der Zauber unter der Sonne. Wie Eóin den Frühling fand

baum

Literaturschock Adventskalender

 Echte Buchtipps von echten LeserInnen

1dezemberBild anklicken und alle Türchen ansehen

Nils Uddenberg: Die Katze, die kam, um zu bleiben

Taschenbuch, 192 Seiten
btb Verlag
ISBN: 978-3442749171

Suche

Newsletter abonnieren

Keine Sorge: Ich hasse Spam mindestens so sehr wie du und ich verspreche dir, dass ich deine E-Mail-Adresse nicht weitergeben werde.

Du möchtest Literaturschock unterstützen?

Patreon

Auf Patreon kannst du das tun. Und du bekommst sogar noch was dafür zurück.

Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2016 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue