Rolling Stones: According to The Rolling Stones

Rolling Stones: According to The Rolling Stones Hot

 
0.0
 
0.0 (0)
3196   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Rolling Stones: According to The Rolling Stones
Verlag
ET (D)
2003
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
Originaltitel
According to The Rolling Stones
ET (Original)
2003
ISBN-13
9783550075735

Informationen zum Buch

Seiten
359

Kaufen

Bei Amazon kaufenBei Booklooker kaufenBei Thalia kaufen
Wenn du über einen der Affiliate-Links das Buch kaufst, erhält Literaturschock eine Provision.
Vor vierzig Jahren nahm die Geschichte der Rolling Stones ihren Anfang. Fünf junge Briten taten sich zusammen, um schwarzen Blues zu spielen und eine der atemberaubendsten Karrieren der Rockgeschichte begann. Die Stones trafen den Nerv der Zeit und lieferten nicht nur einer Generation von Fans den Soundtrack zur Revolte. Ihre frühen Hits wie "The Last Time", "Ruby Tuesday" und "Satisfaction" zählen längst zu den Klassikern der Rockgeschichte. Bis heute sind sie sich, ihren Fans und ihrer Musik treu geblieben.Zum 40. Geburtstag der Band präsentieren Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts und Ronnie Wood ihre ganz persönliche Sicht auf vier Jahrzehnte Bandgeschichte und gewähren tiefe Einblicke in ihr Leben, Denken und Fühlen als Musiker. Ergänzt wird der autobiographische Text durch 300 Fotos, von denen viele erstmals veröffentlicht werden. Ein vollkommen authentischer, überraschender und aufschlussreicher Blick auf das Leben der Stones.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Bewertung (je höher desto besser)
Themensetzung
Verständlichkeit
Objektivität
Verhältnis Text/Bild
Rezensionen

Newsletter abonnieren

Keine Sorge: Ich hasse Spam mindestens so sehr wie du und ich verspreche dir, dass ich deine E-Mail-Adresse nicht weitergeben werde.

Du möchtest Literaturschock unterstützen?

Patreon

Auf Patreon kannst du das tun. Und du bekommst sogar noch was dafür zurück.

Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2016 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue