Autor Thema: [historische Romane] 4. Quartal 2016  (Gelesen 1125 mal)

Offline dodo

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • quakende Laufente
Wolf Serno - Der Medicus von Heidelberg



Erscheint am 02.11.2016, Erstausgabe 2014


In seinem SPIEGEL-Bestseller "Der Medicus von Heidelberg" verbindet Erfolgsautor Wolf Serno detailgenaues Wissen um die Geburtsmedizin des 16. Jahrhunderts, eine anrührende Liebes- und eine fesselnde Lebensgeschichte zwischen Basel und Erfurt, Heidelberg und Oppenheim zu einem packenden historischen Lesevergnügen. Wie schon in seinen zahlreichen Romanerfolgen, unter anderem "Der Wanderchirurg", "Der Balsamträger", "Der Puppenkönig" oder "Die Hexenkammer", fasziniert Wolf Serno auch diesmal durch eine packende Mischung von genau recherchierten historischen Fakten, enormer Spannung und hoher Lebendigkeit in der Darstellung historischer Realität..

Kanton Thurgau, anno 1500. Niemals zuvor hat es jemand gewagt, eine Schwangere bei lebendigem Leib aufzuschneiden, um das Kind herauszuholen. Zu groß ist die Gefahr, zu streng das Verbot der Kirche. Als der Schweinekastrator Jacob Nufer dennoch die Operation an seiner Frau durchführt und mit Gottes Hilfe glücklich beendet, kennt sein Sohn Lukas nur ein Ziel: Er will ein Medicus werden. Für Lukas beginnt ein langer Weg, gesäumt von Gewalt, Gefahren und großen Gefühlen …

Offline dodo

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • quakende Laufente
Titus Müller - Berlin Feuerland: Der große Roman zum Berliner Schloß



Erscheint am 14.11.2016, Erstausgabe 2015


Hannes Böhm lebt in dem Industrieviertel, das die Berliner Feuerland nennen, weil hier die Schornsteine der Industrie qualmen. Er verdient sich ein kleines Zubrot, indem er neugierigen Bürgern die Armut in den Hinterhäusern zeigt. Bei einer solchen Gelegenheit lernt er Alice kennen, die als Tochter des Kastellans im Berliner Stadtschloss wohnt. Sie ist tief beeindruckt von dem Ehrgeiz und der Fantasie von Hannes. Doch als die Märzunruhen 1848 ausbrechen, scheint es für die Gefühle, die Hannes und Alice füreinander entwickeln, keine Zukunft zu geben.

Offline dodo

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • quakende Laufente
Kazuo Ishiguro - Der begrabene Riese

Übersetzt von Barbara Schaden



Erscheint am 14.11.2016, Erstauausgabe 2015


Britannien im 5. Jahrhundert: Nach erbitterten Kriegen zwischen den Volksstämmen der Briten und Angelsachsen ist das Land verwüstet. Axl und Beatrice sind seit vielen Jahren ein Paar. In ihrem Dorf gelten sie als Außenseiter, und man gibt ihnen deutlich zu verstehen, dass sie eine Belastung für die Gemeinschaft sind. Also verlassen sie ihre Heimat, in der Hoffnung, ihren Sohn zu finden, den sie seit langer Zeit nicht mehr gesehen haben. Ihre Reise ist voller überraschender Begegnungen und Gefahren, und bald ahnen sie, dass in ihrem Land eine Veränderung heraufzieht, die alles aus dem Gleichgewicht bringen wird, sogar ihre Beziehung.

Offline dodo

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • quakende Laufente
Sara Gruen - Die Frau am See

Übersetzt von Sabine Längsfeld und Marie Rahn



Erscheint am 25.11.2016, Erstausgabe 2015


Von der Autorin des Weltbestsellers «Wasser für die Elefanten».
Ein packendes Drama an den Ufern des Loch Ness.

Im Januar 1945 reist die junge Maddie zusammen mit ihrem Ehemann Ellis und dessen bestem Freund in ein abgelegenes Dorf in den schottischen Highlands. Ellis will die Existenz des sagenumwobenen Nessie beweisen. Ausgestattet mit Fernglas, Kompass und Kamera begeben sich die beiden Männer Tag für Tag auf Exkursion. Maddie bleibt allein zurück in der kargen Pension des fremden Ortes. Immer stärker stellt sie ihr bisheriges Leben in Frage. Sie lernt die Menschen der Pension kennen, vor allem den geheimnisvollen Wirt Angus. Doch die wahren Ungeheuer lauern da, wo sie sie nicht erwartet …

Offline dodo

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • quakende Laufente
Astrid Fritz - Henkersmarie



Erscheint am 25.11.2016, Erstausgabe 2015


Das Henkerswesen im 16. Jahrhundert: Bestsellerautorin Astrid Fritz wagt sich an ein faszinierendes Thema. Wer «Die Hexe von Freiburg» liebte, wird diesen Roman verschlingen!

Eine Henkerstochter auf der Flucht vor ihrem Schicksal

Rothenburg ob der Tauber, um 1540. Maria wächst als Tochter eines Scharfrichters in einer schäbigen Gasse heran. Dem Mädchen ist der Beruf des Vaters eine fremde Welt. Nur zu deutlich spürt sie, dass sie gemieden wird - gelten Henker und ihre Familien doch als "Unehrliche", mit denen man nicht in Berührung kommen soll.
Als sie alt genug ist, nimmt ihr Vater sie zum ersten Mal zu einer Hinrichtung mit. Danach schwört sie sich, die Henkerswelt für immer hinter sich zu lassen, sobald sie erwachsen ist. Aber ihre Eltern haben andere Pläne: Sie soll den Sohn und baldigen Nachfolger des Freiburger Henkers heiraten. Bleibt ihr nur die Flucht?

Offline dodo

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • quakende Laufente
Jacqueline Park - Das Reich der Himmel

Übersetzt von Karin Dufner und Ulrike Laszlo



Erscheint am 01.12.2016, Erstausgabe 2015


Die Fortsetzung von "Das geheime Buch der Grazia dei Rossi" von Erfolgsautorin Jacqueline Park
Istanbul, 16. Jahrhundert. Neben der muslimischen Bevölkerung suchen jüdische und christliche Einwanderer in der Stadt am Bosporus ihr Glück. Am osmanischen Hof ist Judah del Medigo Leibarzt des Sultans. Großzügig gewährt der Sultan Judahs Sohn Danilo einen Platz in der königlichen Palastschule. Prinzessin Saida, die Tochter des Sultans, soll den jungen Mann unterweisen. Ihre unterschiedlichen Kulturen halten sie erst auf Distanz, bis sie sich heimlich ineinander verlieben. Aber sollte ihr Geheimnis entdeckt werden, wäre die Ehre des Sultans so beschmutzt, dass nur der Tod sie wiederherstellen könnte …

Offline dodo

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • quakende Laufente
Iny Lorentz - Die steinerne Schlange



Erscheint am 01.12.2016, Erstausgabe 2015


Der neue große historische Roman des Autorenpaars Iny Lorentz - Garanten für Bestseller!
Germanien im Jahre 213 nach Chr.:
Die junge Gerhild, Tochter eines Stammesfürsten, ist eine mutige und standesbewusste Frau. Als der römische Statthalter Quintus ihren Stamm aufsucht und sie zur Geliebten fordert, sind ihre beiden Brüder zu ihrem Entsetzen damit einverstanden. Sie will sich jedoch nicht in ein Schicksal fügen, das gleichbedeutend mit Sklaverei ist, und verlangt, dass der Römer um sie kämpfen soll. Da sie ahnt, dass ihre Brüder den Römer gewinnen lassen wollen, tritt sie selbst gegen ihn an.
Was niemand für möglich gehalten hätte, geschieht: Die junge Frau siegt und blamiert Quintus damit vor ihrem Stamm und seinen eigenen Leuten. Der Römer will seine Niederlage nicht hinnehmen und sinnt auf Rache. Für Gerhild beginnt damit ein verzweifelter Kampf ums Überleben …

Offline dodo

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • quakende Laufente
Ines Thorn - Das Glück am Ende des Ozeans



Erscheint am 16.12.2016, Erstausgabe 2015


Eine farbenprächtige Auswanderer-Saga über drei Frauen und ihren Weg zum Glück in Amerika.

Bremen, 1876: Drei Frauen gehen an Bord eines transatlantischen Dampfschiffes. Jede mit einem Traum im Herzen, jede in der Hoffnung auf ein besseres Leben. Während der Überfahrt nach New York werden sie zu Freundinnen. Als die schwangere Susanne während einer stürmischen Nacht in Not gerät, eilen ihr die anderen zu Hilfe. Danach ist nichts mehr, wie es war - und ihre Schicksale sind für immer verbunden.

Offline dodo

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • quakende Laufente
Jetzt kommen die reinen e-book Neuerscheinungen, beginnend mit den Nackenbeißern. :kaffee:

« Letzte Änderung: 03. Oktober 2016, 18:02:12 Nachmittag von dodo »

Offline dodo

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • quakende Laufente
Sara Bennett - Im Bann der Gefühle (Historical)

Übersetzt von Traudi Perlinger



Erscheint am 03.10.2016, deutsche Erstausgabe 2004


Seit Lord Radulf die schöne Lady Lily zum ersten Mal auf seinem Lager in den Armen gehalten hat, steht er in ihrem Bann. Radulf ahnt nicht, dass sie die Todfeindin seines Königs ist ...

Offline dodo

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • quakende Laufente
Terri Brisbin/Carol Townend - Der Ritter meines Verlangens/Novizin der Liebe (Historical Exlusiv Band 61)

Übersetzt von ?



Erscheint am 04.10.2016


DAS HERZ EINES RITTERS von BRISBIN, TERRI
England im Jahre 1198: Sechs Heiratskandidatinnen warten darauf, von Geoffrey erwählt zu werden. Aber keine von ihnen will der kühne Ritter zum Altar führen. Sein Herz schlägt nur für die schöne Catherine - die allerdings weder adelig noch vermögend ist und als Braut für den künftigen Comte de Langier nicht standesgemäß wäre. Doch für ihre Liebe ist Geoffrey bereit, alles aufs Spiel zu setzen - sogar sein Leben …

NOVIZIN DER LIEBE von TOWNEND, CAROL
"Du musst diesen Ritter heiraten!" Lady Cecily of Fulfords Leben steht nach der normannischen Eroberung Englands Kopf. Denn es gibt nur eine Möglichkeit, den Besitz ihrer Familie zu sichern: Eine Vernunftehe! Und so vermählt sie sich mit dem feindlichen Ritter Sir Adam Wymark. Bald erliegt Cecily seinen Verführungskünsten - aber sie muss aufpassen: Niemals darf Adam ihr wohlbehütetes Geheimnis erfahren!

Offline dodo

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • quakende Laufente
Marguerite Kaye - Ein Lord entbrennt in Leidenschaft (Historical)

Übersetzt von ?



Erscheint am 05.10.2016, deutsche Erstauflage 2010


Was für eine amüsante junge Dame, denkt Kit, Lord Rasenby. Hat die ehrbare Clarissa Warrington ihm etwa soeben ein höchst pikantes Angebot unterbreitet? Wenn er ihrer törichten Schwester keine Avancen mehr macht, wird er einen besonderen Lohn erhalten: Clarissa selbst! Ein Kuss soll die unmoralische Abmachung besiegeln, doch die Berührung ihrer Lippen stürzt den adligen Lebemann in Verwirrung: Ihr sinnlicher Mund verspricht ihm nicht nur ein amouröses Abenteuer - er verheißt Leidenschaft, wie er sie bisher nie kennenlernte. Aber dann verschwindet Clarissa plötzlich…


Offline dodo

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • quakende Laufente
Sylvia Andrew - Miss Winbolt ist schockiert (Historical)

Übersetzt von ?



Erscheint am 05.10.2016


Ein gefährlicher Sturz, starke Arme, die sie halten - schließlich ein unerhörter Kuss! Miss Emily Winbolt, eine junge Dame mit bisher untadeligem Ruf, flieht schockiert über die leidenschaftliche Sehnsucht, die der attraktive Fremde in ihr auslöst. Doch es gibt es kein Entkommen: Kurz darauf spricht Sir William Ashenden, auf der Suche nach einer tugendhaften Gattin, bei ihr vor. Emily sieht seine Überraschung, weiß, dass er sie erkannt hat - und fragt sich: Hält er wegen meines großen Erbes um meine Hand an? Oder kann auch er jenen süßen, wilden Kuss nicht vergessen?

Offline dodo

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • quakende Laufente
Anne Herries - Mein Offizier und Gentleman (Historical)

Übersetzt von ?



Erscheint am 05.20.2016, deutsche Erstveröffentlichung ?


Lucy schwebt mit Captain Jack Harcourt über das Parkett und gleichzeitig im siebten Himmel. An seinen leuchtenden Augen erkennt sie, dass der langjährige Freund der Familie endlich nicht mehr nur das kleine Mädchen in ihr sieht. Auch wenn der attraktive Offizier um einiges älter ist als sie: Lucy folgt ihrem Herzen - und Jack auf seinen herrlichen Landsitz. Dass sie sich dort gegen böse Intrigen wehren muss, lässt sie nicht an ihrer Entscheidung zweifeln. Doch dann werden ihr schlimme Gerüchte über Jacks Vergangenheit zugetragen

Offline dodo

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • quakende Laufente
Sara Benett - Die Rose von Avalon (Cora Historical Gold)

Übersetzt von ?



Erscheint am 10.10.2016, deutsche Erstveröffentlichung ?


Unter dem Schutz der Söldnertruppe von Gunnar Olafson weiß Lady Rose of Somerford ihren Besitz in Avalon wohl bewacht. Ihr Herz dagegen ist in Gefahr. Denn nach einer stürmischen Liebesnacht ist alle Vorsicht gegenüber dem verwegenen Legionär dahin. Wie magisch zieht es sie in seine Arme - obwohl es doch ihr Verderben sein kann, einen Mann zu begehren, der nicht für die Ehre tötet, sondern für Gold! Dass der kühne Wikinger nicht der ist, der er scheint, sondern eine brisante Mission ihres Lehnsherrn Lord Radulf erfüllt, kann die schöne Rose nicht wissen ....

 

Weblinks

Literaturschock Facebook Twitter

Internes

Mediadaten & Presse Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung