Autor Thema: Jack Cheng - Hallo Leben, hörst du mich? (13.02. - 05.03.2017)  (Gelesen 55 mal)

Offline Dani79

  • Verrückte Katzenlady
  • Administrator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 9550
Jack Cheng - Hallo Leben, hörst du mich?



Bewerbungszeitraum für diese Leseaktion: 13.02. - 05.03.2017

Erscheinungsdatum: 06.03.2017

Vielen Dank an cbt




Kurzbeschreibung

Was würdest du tun, wenn du allein mit deiner Mom lebst, die manchmal ihre “ruhigen Tage” hat, und du planst, deinen iPod mit einer selbstgebauten Rakete ins All zu schießen, um den Außerirdischen das menschliche Leben auf der Erde zu erklären?

Ganz einfach: Der 11-jährige Alex wagt gemeinsam mit seinem Hund Carl Sagan die große Reise quer durchs Land zu einer Convention von Raketen-Nerds. Dabei lernt er nicht nur die unterschiedlichsten Menschen kennen, sondern erfährt auch eine Menge über Freundschaft, Familie, Liebe und all die anderen Dinge, die das Leben als Mensch so lustig, traurig, wunderschön und überraschend machen. Und zum Schluss ist Alex´ Welt um viele kostbare Freundschaften und sogar eine Schwester reicher.



Teilnahmebedingungen:

1) Mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum

2) Vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil

3) Bewerbung mit Nennung der Seiten, auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet

- Je höher die Streuung desto besser.
- Rezension hier im Forum, auf der Hauptseite literaturschock.de (Gastrezensionen sind ohne Anmeldung möglich) und auf amazon wird vorausgesetzt.

4) Rezension innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches
- in Ausnahmefällen kann die Frist um 2 Wochen verlängert werden, bitte meldet euch hierzu aber aktiv bei uns und gebt Bescheid
- wer mehrere Rezensionen aus älteren Aktionen offen hat, wird nicht mehr berücksichtigt

5) Posten der Rezensions-Links hier im Thread
- Bitte postet nur die Links von freigeschalteten Rezensionen und dies möglichst auf einmal gesammelt in einem Beitrag
- Stellt bitte, soweit möglich, Direktlinks zu euren Rezensionen ein (bei amazon geht das, indem ihr unter eurer Rezension auf "Kommentar als Link" klickt und dann diesen nehmt, hier im Forum auf den Link über eurem Beitrag, nicht den Threadtitel, etc). Auf Seiten, auf denen dies nicht möglich ist, nennt bitte Datum und Name, unter dem eure Rezension zu sehen ist. Bitte verlinkt nur auf Seiten, bei denen man die Rezensionen ohne Anmeldung sehen kann.



Interessenten:
LG,
Dani

 

Weblinks

Literaturschock Facebook Twitter

Internes

Mediadaten & Presse Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung