Blogtour zu Carina Herrmann: Meerblick statt Frühschicht

Gewinnspiel beendet!

Herzlichen Glückwunsch an:

Simone Z.
Melina R.
Ina G.
Tanja
Ute K.

Die Gewinner*innen wurden per E-Mail benachrichtigt.

Blogtour Meerblick statt Frühschicht

Das Buch

Nach sieben Jahren als Kinderkrankenschwester in der Onkologie ist Carina Herrmann völlig ausgebrannt. Sie beschließt, alles zu verändern, und bricht allein nach Australien auf – eine Reise, die ihr Leben neu ordnet. Richtig sesshaft geworden ist sie seitdem nicht mehr, stattdessen lebt sie als Bloggerin und digitale Nomadin überall auf der Welt. Carina Herrmann schreibt über Ängste, Sehnsüchte und Mut und nimmt ihre Leser dabei mit auf eine Reise um die Welt zu sich selbst. Denn Alleinreisen bedeutet Freiheit und Begegnung – mit vielen unterschiedlichen Menschen und Kulturen und vor allem mit der eigenen Person.

Die Autorin

Carina Herrmann, Jahrgang 1980, ließ ihr altes Leben in Frankfurt hinter sich, reist seit fünf Jahren um die Welt und ermutigt in ihrem Blog andere Frauen, es ihr gleichzutun. »Pink Compass« ist Deutschlands beliebtester Blog für alleinreisende Frauen, die Autorin wird regelmäßig als Expertin zum Thema interviewt (u.a. SPIEGEL und Brigitte).

Was gibt es zu gewinnnen?

Verlost werden am Ende der Tour unter allen Teilnehmer_innen:

5x je eine Ausgabe von "Meerblick statt Frühschicht"

Ablauf der Blogtour

18.05. Einstieg mit einem Autorenportrait auf Literaturschock

19.05. Meerblick statt Frühschicht" – Das Buch von Digital-Nomadin Carina Herrmann vorgestellt auf Frau, frei &

20.05. produktiv fühlen vs. auf eigene Bedürfnisse hören bei So little Time

21.05. Business Ladys schreibt über Wenn du nie losgehst, kannst du nicht ankommen

22.05. Warum ich zuhause bleiben musste, um bei mir anzukommen erfahrt ihr bei Free your Work Life

ab 22.05. Auslosung der Gewinner*innen (es kann später werden und nachfragen hat keinen Zweck, wenn die Daten noch nicht komplett vorliegen)

Die Gewinner*innen werden per Mail benachrichtigt und in diesem Artikel bekannt gegeben.

Vielen Dank an den Piper Verlag für die Unterstützung und natürlich auch ein herzliches Dankeschön an die teilnehmenden Blogs.

Viel Spaß mit der Buchtournee!

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue