Blogtour zu Daniel Wichmann: Ella. Ein Hund fürs Leben

Ella - Ein Hund fürs LebenVom 15. bis zum 22. Februar gibt es eine Blogtour zu dem bezaubernden Buch "Ella. Ein Hund fürs Leben" von Daniel Wichmann.

Erneut gibt es etwas zu gewinnen für euch. Am Ende der Blogtour werden unter allen Teilnehmern 10 Bücher verlost. Was müsst ihr dafür tun? Ganz einfach: Ihr meldet euch im Bücherforum von Literaturschock.de an, kommentiert dort den entsprechenden Beitrag zur Blogtour und erzählt mir, warum gerade ihr das Buch gerne gewinnen wollt.

Das Buch: Für Daniel hat der Horror einen Namen: Hund. Als er in einem Anflug von Verzweiflung seiner Freundin trotzdem einen kauft, gerät sein Leben völlig aus den Fugen. Ein ebenso warmherziger wie wahrhaftiger Roman über unklare Verhältnisse zwischen Mann und Frau – und über einen Hund, der aufräumt.Daniel ist Anfang 30, lebt mit seiner Freundin Lina in Berlin – und hat seit frühester Kindheit, die er in der tiefsten westfälischen Provinz verbrachte, panische Angstvor Hunden. Sieht er einen Vierbeiner auch nur von Weitem, wechselt er die Straßenseite.

Ansonsten ist das Leben schön: Das Ende des Studiums ist nah, aber nicht zu nah, und abends trifft er seinen Kumpel Thomas auf ein frisch gezapftes Helles. In letzter Zeit redet Lina allerdings erschreckend oft von Zukunfts- und Familienplanung.

Als es deswegen wieder einmal kracht und Lina von Daniel einfordert, ein Opfer zu bringen, nimmt er sie beim Wort und kauft ihr einen Hund. Eine Kurzschlussreaktion mit Folgen: Als die Dalmatiner-Mischlings-Hündin Ella in die gemeinsame Wohnung zieht, muss Daniel nicht nur erleben, wie die neue Mitbewohnerin am Sofa ihr Revier markiert und genüsslich seine Klamotten zerkaut, sondern auch größere Fleischmahlzeiten bekommt als er. Schwanzwedelnd und mit treuem Hundeblick stellt Ella plötzlich vermeintliche Gewissheiten infrage – und eröffnet Daniel einen neuen, unverhofften Horizont.

Der Autor: Daniel Wichmann, Jahrgang 1983, wuchs wie sein Held im westfälischen Ibbenbüren auf, einer Kleinstadt mit enormer Hunde-Dichte, und kannte die Angst vor Hunden selbst sehr genau – bis Ella in sein Leben trat und ihm den Stoff zu seinem ersten Roman lieferte. Heute kann er sich ein Leben ohne Hund nicht mehr vorstellen. Daniel Wichmann und Ella leben in Berlin.

Hier der Ablauf der Blogtour:

15.2. Simone von Kleine Bücherinsel: Buchvorstellung

16.2. Conny von dieSeitenfluesterer: Der Hund als Buchstar (z.B. Marley und ich)

17.2. Annett von Reading Books: Herzensbrecher Hund

18.2. Vanessa von NieOhneBuch: Liebe geht durch den Magen - Rezepte für Hund und Herrchen

19.2. Susanne von Literaturschock: Interview mit Daniel Wichmann

20.2. Katja & Sandra vonKa-Sas Buchfinder: Das Leben mit Hund

21.2. Julie von Zuckerwattewelten: Mann - Hund / Hund - Mann

22.2. Katja & Sandra von Ka-Sas Buchfinder: Gewinnerbekanntgabe

Die Gewinne werden hier in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

Vielen Dank an Daniel Wichmann und Katja & Sandra von Ka-Sas Buchfinder für die Unterstützung.

Viel Spaß mit der Blogtour!

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue