Garland, Alex

Alex Garland erblickte 1970 in London das Licht der Welt. Schon mit seinem Debütwerk "Der Strand" gelang dem Autor ein umjubelter Erfolg. Das Buch stand wochenlang an der Spitze der internationalen Bestsellerlisten. Der Roman wurde mit Leonardo di Caprio in der Hauptrolle verfilmt. Auch das im Jahr 2000 erschienene Werk des Schriftstellers wurde von der Kritik hymnisch aufgenommen. "Manila" erklomm ebenfalls in kürzester Zeit die englischen Verkaufscharts. Der Künstler zählt zur viel gefeierten jüngeren britischen Autorengeneration. Alex Garland lebt heute in seiner Geburtsstadt.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue