Kempf, Cornelia

Cornelia Kempf wurde 1970 in Augsburg/Bayern geboren, publizierte anfangs vor allem in Zeitungen/Zeitschriften und Anthologien. Nach der Schulzeit, Aus- und ständiger Weiterbildung arbeitet sie heute als IT-Systemspezialistin. Ihre große Leidenschaft zur Geschichte öffnete ihr den Weg zur Schriftstellerei. 1996 begann sie mit den Recherchen zu ihrem Roman "Morituri - Die Todgeweihten§. Die Antike und das Mittelalter ist ihre Leidenschaft. Heute lebt und schreibt sie in der Nähe von Augsburg.

© Cornelia Kempf

Interessante Links

Offizielle Webseite

Bibliografie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit
Einzeltitel

1991: Das Singende Schwert
1992: Der Pfauenkönig
1993: Bertl - Ein Kinderschicksal
1996: Vom Sternchen und der großen Sehnsucht (Kurzgeschichte)
2005: Morituri - Die Todgeweihten (2006: Die Gladiatorin)
2006: Die Gärten von Damaskus (2008: Die Rose von Damaskus)
2007: Die Vestalin
2007: Der Löwe des Kaisers
2008: Die Schwerter des Himmels

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue