Gabaldon, Diana

Die amerikanische Autorin Diana Gabaldon wurde 1952 in Arizona geboren. Sie ist nicht nur als Schriftstellerin erfolgreich, sondern auch als Honorarprofessorin für Tiefseebiologie und Zoologie tätig. Zuvor war die Computerspezialistin jahrelang an der Northern Arizona University beschäftigt. Ihre künstlerische Karriere startete sie mit dem Roman "Feuer und Stein", dem "Die geliehene Zeit" und "Ferne Ufer" folgten. Der vierte Roman, "Der Ruf der Trommel", stellte nur einen vorläufigen Endpunkt der Highland-Saga, mit der die Autorin das Schicksal von Claire Randall und Jamie Fraser schildert, dar. Die Werke entpuppten sich sowohl in den USA als auch in Europa als absolute Kassenschlager, und es ist an eine Fortsetzung der historischen Romane gedacht. Diana Gabaldon lebt heute mit ihrer Familie in Scottsdale, Arizona.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue