Wilson, F. Paul

Francis Paul Wilson (* 17. Mai 1946 in Jersey City, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Autor von Science-Fiction- und Horror-Romanen.

Wilson studierte Medizin am Kirksville College of Osteopathic Medicine und ist heute praktizierender Arzt. Sein erster Roman war Healer (dt. Der Heiler) (1976). Wilsons bekannteste Romanfigur ist der Anti-Held Repairman-Jack (dt. Handyman-Jack).

Neben Horror-Romanen schreibt Wilson auch Medizin-Thriller; außerdem ist er ein großer Fan von H. P. Lovecrafts Cthulhu-Mythos und hat selbst ein paar Geschichten in Anlehnung an diesen Mythos geschrieben.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Francis Paul Wilson aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Interessante Links

Repairman Jack (englisch) 

Bibliografie

Widersacher-Zyklus (The Adversary Cycle)

1990: Das Kastell (1981, The Keep)
1989: Die Gruft (1984, The Tomb) - Anmerkung: gleichzeitig Band 1 des Handyman-Jack-Zyklus
1989: Die Gabe (1986, The Touch)
2009: Erweckung (1990, Reborn)
2010: Angriff (1991, Reprisal)
2010: Nightworld (1992, Nightworld)

Handyman Jack (Repairman Jack)

1989: Die Gruft (1984, The Tomb) - Anmerkung: gleichzeitig Band 2 des Wiodersacher-Zyklus
2000: Der Spezialist (1998, Legacies)
2002: Im Kreis der Verschwörer (1999, Conspiracies)
2002: Tollwütig (2000, All the Rage)
2003: Todesfrequenz (2001, Hosts)
2005: Das Ritual (2002, The Haunted Air)
2005: Todessumpf (2003, Gateways)
2006: Der schwarze Prophet (2004, Crisscross)
2007: Das Höllenwrack (2005, Infernal)
2012: Der Erbe (2006, Harbingers)
2013: Das Blutband (2007, Bloodline)
(2008, By the Sword)
(2009, Ground Zero)
(2010, Fatal Error)
(2011, The Dark at the End) 

Handyman Jack Erzählungen

Zwischenspiel im Drugstore (Interlude ad Duane's)
Ein ganz normaler Tag (A Day in the Life)
Der lange Weg nach Haus (The Long Way Home)
Der letzte Rakosh (The last Rakosh)
Familiennotdienst (Home Repairs)
In der Mangel (The Wringer)
Untermieter (Tenants)
Gesichter (Faces)
Dat-Tay-Vao (Dat-Tay-Vao)
Krabbler (Bugs)
Mitgefühl (Feelings)

Einzeltitel

1995: Die Prüfung (1993, The Foundation)

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue