Timmerberg, Helge

Helge Timmerberg (* 13. Februar 1952 in Dorfitter, Hessen) ist ein deutscher Journalist und Autor. Sein Stil orientiert sich am Gonzo-Journalismus und dem New Journalism.

Artikel von Helge Timmerberg sind in zahlreichen Zeitschriften erschienen. 2007 trat Timmerberg eine Weltreise an. Er umrundete innerhalb von 80 Tagen die Welt und folgte dabei ungefähr der Route von Phileas Fogg aus dem Roman Reise um die Erde in 80 Tagen.

Nach eigenen Angaben entschied sich Helge Timmerberg mit 17 Jahren in einem Ashram im Himalaja dazu, Journalist zu werden. Zuvor war er vier Monate lang von Bielefeld nach Indien getrampt. Im Anschluss an seine Rückkehr begann er ein Volontariat bei der ,,Neuen Westfälischen und war dort später Lokalredakteur.

Heute pendelt er zwischen seinen Wohnorten in Wien, Berlin und St. Gallen, zeitweilig wohnte er auch in Marrakesch.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Helge Timmerberg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar."

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue