McEwan, Ian

McEwan, geboren 1948, verbrachte seine Kindheit in England, Singapur und Nordafrika. Zwischen Abitur und Philologiestudium arbeitete Ian McEwan als Müllmann. An der University of East Anglia nahm sich Malcolm Bradbury seiner an - McEwan war der erste und in jenem Jahr einzige Student, der dessen Kurs in kreativem Schreiben belegt hatte. McEwans Magisterarbeit bestand aus einer Reihe von Kurzgeschichten, die später unter dem Titel >Erste Liebe, letzte Riten< veröffentlicht wurden und ihm den Somerset-Maugham-Preis einbrachten. 1998 erhielt Ian McEwan den Booker-Preis für Amsterdam.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue