Routley, Jane

Jane Routley wurde 1962 in in Nunawading in Melbourne geboren und ging in Preshil and Strathcona zur Schule. Ihren Bachelor Abschluß in Kunstgeschichte machte sie an der Monash University. Sie studierte Bibliotheksamt und professionelles Schreiben am Royal Melbourne Institute of Technology und arbeitete einige Jahre als Bibliothekarin. 1992 verließ Jane Routley Australien mit ihrem Partner, um zuerst in Deutschland zu leben, wo sie ihren ersten Roman "Mage Heart" (Die Herrin der Rosen) schrieb. Später zog sie nach Dänemark, wo die beiden Folgeromane, "Fire Angels" (Die Engel des Feuers) und "Aramaya" (Die Göttin der Sümpfe) entstanden.

In der Fantasy Trilogie wird das Leben einer Magierin und wie diese mit der Macht in Berührung kommt erzählt. "Fire Angels" gewann 1995 den Aurealis Award für den besten Fantasy Roman. Jane Routley veröffentliche auch einige Science Fiction Kurzgeschichten und Fantasy Anthologien.

Zur Zeit schreibt die Autorin an einem neuen Roman, der den Arbeitstitel "The Three Sisters for Avon" trägt. Sie lebt auch heute noch mit ihrem Mann Terry in Dänemark.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue