Archer, Jeffrey

Jeffrey Archer, Englands erfolgreichster Autor, gehört zu jenen Menschen, für die jeder Rückschlag im Leben nur eine neue Herausforderung ist. Der wiederholte Aufstieg und Fall und Wiederaufstieg des Jeffrey Archer ist eine britische Legende. Er wurde am 15. April 1940 in London als Sohn eines Druckers geboren und wuchs in Somerset auf. 1966 wurde er als jüngstes Mitglied in den Stadtrat von Großlondon gewählt, drei Jahre später, im Alter von 29 Jahren, zog er als jüngster Abgeordneter ins Unterhaus ein. Mit zwei Millionen Mark Schulden trat er zurück - und schrieb seinen ersten Bestseller. 1992 in den Adelsstand erhoben, war Lord Archer lange Mitglied des britischen Oberhauses, lebte zusammen mit seiner Frau Mary und seinen zwei Söhnen Will und James in London und verbüßt zur Zeit eine Haftstrafe.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue