Drosten, Julia & Horst

Biografie

Das Autorenpaar stellt sich selbst vor

Julia & Horst DrostenWir sind das Autorenpaar Horst und Julia Drosten und leben im schönen Münsterland. Julia wurde Buchhändlerin und studierte danach Geschichte, Englisch und Pädagogik, Horst war Geschäftsführer einer schweizer Firma für Speiseeistechnologie. In entgegengesetzten Regionen Deutschlands lebend, führte das Schicksal uns in der Mitte des Landes zusammen. Seither gehen wir unseren Lebensweg gemeinsam. Von Kindheit an wollten wir Bücher schreiben und seit einigen Jahren verwirklichen wir diesen Traum.

Gemeinsam denken wir uns die Geschichte aus und während der eine schreibt stürzt der andere sich in die Recherche. Manche Dinge wie der Flug in einem alten Doppeldecker, der Besuch einer Landschlachterei oder wie es sich anfühlt von einer Kosmetikerin verwöhnt zu werden machen wir natürlich zusammen. Wenn wir daneben die Zeit finden, widmet Horst sich dem Kochen und Julia dem Essen seiner leckeren Speisen. Später laufen wir die Kalorien auf Inlinern wieder runter.

Unsere Bücher: Das Revuemädchen, Die Seidenrose, Die Löwin von Mogador, Die Honigprinzessin.

Das Revuemädchen und Die Seidenrose erschienen zuerst unter unserem alten Autorennamen Julia von Droste bei Droemer Knaur. Diesen Namen haben wir inzwischen abgelegt und veröffentlichen unter Julia Drosten. Das ist der Vorname der einen und der Nachname des anderen unseres Autorenduos.

Interessante Links

Facebookauftritt von Julia Drosten

Autorenseite auf Facebook

Autorenbegleitete Leserunde zu "Die Löwin von Mogador

Bibliografie

2011: Das Revuemädchen
2013: Die Seidenrose
2013: Die Löwin von Mogador
2014: Die Honigprinzessin

© Autorenfoto: mit freundlicher Genehmigung von Julia & Horst Drosten

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue