Rusch, Kristine Kathryn

Kristine Kathryn Rusch (* 4. Juni 1960) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin und Herausgeberin.

Sie ist mit Dean Wesley Smith verheiratet, mit dem sie unter dem Pseudonym Sandy Schofeld schon mehrere Romane verfasst hat. Rusch war bis 1997 Herausgeberin von The Magazine of Fantasy and Science Fiction, wofür sie 1994 den Hugo Award erhielt. Gemeinsam mit ihrem Mann erhielt sie für den von ihr gegründeten Verlag Pulphouse Publishing den World Fantasy Award. Gleichzeitig sind sie und ihr Mann Herausgeber von SFWA Handbook: A Professional Writer's Guide To Writing Professionally, wofür sie den Locus Award für das beste Sachbuch erhielten. Im Star-Wars-Universum schrieb sie 1996 Rebellion der Verlorenen und hat bereits mehrere Star Trek und eigene Romane, wie zum Beispiel die Reihe um Miles Flint, verfasst. Gemeinsam mit ihrem Mann lebt und arbeitet sie in Oregon.

Sie ist bisher die einzige Person, der der Hugo Award sowohl als Schriftstellerin als auch als Herausgeberin verliehen wurde.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Kristine Kathryn Rusch aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue