Darvasi, László

László Darvasi (* 1962 in Törökszentmiklós, Ungarn) ist ein ungarischer Schriftsteller und Journalist.

Bis 1989 arbeitete Darvasi als Grundschullehrer, nachdem er 1986 sein Studium an der Pädagogischen Akademie in Szeged abgeschlossen hatte. Daraufhin wurde er Mitarbeiter für die Szegeder Tageszeitung Délmagyarország und war 1990 an der Gründung der Literaturzeitschrift 'Pompeji' beteiligt, wo er bis 1998 arbeitete. Für die Literaturzeitschrift Élet és Irodalom schreibt er seit 1993. Inhaltlich setzt er sich dort mit Fußballreportagen, TV-Kritik und Feuilletons auseinander. Letztere schreibt er unter dem Pseudonym Ernő Szív. Ein weiterer verwendeter Name ist Eric Moussambani. Darvasi lebt nun in Budapest.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel László Darvasi aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue