Bomm, Manfred

Manfred Bomm, Jahrgang 1951 und in einer Kleinstadt am Rande der Schwäbischen Alb wohnhaft, weiß, wovon er schreibt. Als Journalist ist er mit der Polizei- und Gerichtsarbeit eng verbunden. Dass in seinem neuesten Krimi unter anderem die Flieger-Szene eine Rolle spielt, hat seinen Grund: Bomm ist selbst Hobby-Pilot. Alle seine Schauplätze hat er besucht, hat vor Ort recherchiert und sich von Kriminalisten beraten lassen.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue