Russell, Mary Doria

Mary Doria Russell wurde 1950 im einer Vorstadt von Chicago geboren. Ihre Mutter war Marinekrankenschwester, ihr Vater war Drillsergeant bei den Marines. Mary besuchte die katholische Grundschule Sacred Heart und die Glenbard East High School (wo sie lernte wie Sätze analysiert werden). Später studierte sie an der Universität von Illinois, an der Northeastern University in Boston und an der Universität von Michigan Anthropologie. In den Achtziger Jahren lehrte Dr. Russell Anatomie an der Case Western Reserve University.

Ihre Romane zeichnen sich durch ihren respektvollen, aber ungeschönten Umgang mit grundlegenden religiösen Fragen aus. Sowohl Sperling (The Sparrow) als auch Gottes Kinder (Children of God) waren Bestseller, die in ein Dutzend Sprachen übersetzt wurden. Mittlerweile ist sogar ein Asteroid (#12374) nach dem Handlungsort ihrer Bücher (Rakhat) benannt worden. Die Autorin arbeitet derzeit dem Roman A Thread of Grace, einem Thriller über den jüdischen Untergrund im faschistisch besetzten Genua. Mit ihrer Freundin Karen Hall erstellte sie eine Drehbuchversion von The Sparrow, an der bereits mehrere Studios Interesse bekundet haben.

Mary und Don Russell sind seit 1970 verheiratet und wohnen in Cleveland, Ohio, zusammen mit ihrem Sohn Daniel, der 1986 geboren wurde.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue