Marrak, Michael

Michael Marrak wurde im Jahr 1965 geboren. Er lebt und arbeitet als Autor und Grafiker in Hildesheim bei Hannover. Seine Erzählungen umfassen ein breites Spektrum aus Science-Fiction, Horror, Fantasy, Groteske und phantastischen Theaterstücken. Marrak schreibt seit 1980.

Zwischen 1988 und 1996 Ausbildungen zum Grafik- und Screen-Designer im Bereich Desktop-Publishing, seit 1997 freischaffender Schriftsteller. 1999 erhielt Marrak den Deutschen Science Fiction Preis für "Die Stille nach dem Ton" als beste deutsche Science-Fiction Erzählung, im Jahr 2000 den "Deutschen Science-Fiction Preis und den deutschen Phantastik Award für "Wiedergänger" als beste deutsche Erzählung des Genres. 2001 wurde sein Thriller "Lord Gamma" mit dem renommierten Kurd Laßwitz Preis und dem deutschen Phantastik Award als bester Science-Fiction Roman ausgezeichnet.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue