Birbaek, Michel

Michel Birbaek (* Juli 1962 in Kopenhagen) ist ein dänischer Autor, der seit 1974 in Deutschland lebt.

Nach 15 Jahren als Musiker arbeitet Michel Birbaek seit Mitte der 1990er Jahre als freier Autor und hat neben Drehbüchern, Kolumnen sowie Gags für Harald Schmidt und Stefan Raab, mittlerweile fünf Romane veröffentlicht.

Von Ende der Siebziger bis Mitte der Neunziger, trat Birbaek als Sänger in Rockbands auf. In den Achtzigern mit der Band ,,Doc Koma/Niedersachsen und in den Neunzigern mit ,,Birbaek"/Köln. Mitte der Neunziger entstand die CD ,,Durch den Wolf gedreht", die von Wolf Maahn produziert wurde. Gleichzeitig schrieb Birbaek einen Roman über die Bandzeit.

Der Roman Was mich fertig macht ist nicht das Leben, sondern die Tage dazwischen erschien 1997 und kam beim Publikum und Kritikern gut an: u.a. fand Elke Heidenreich: ,,Birbaek hat ein sehr komisches Erzähltalent."

Es folgten die Romane: Wenn das Leben ein Strand ist, sind Frauen das Mehr, Beziehungswaise und Nele & Paul. Ende August 2010 erschien der neueste Roman ""Die Beste zum Schluss"".

Zudem arbeitete Birbaek u.a. als Gagschreiber für Stefan Raab und Harald Schmidt, als Kolumnist für verschiedene Frauenmagazine und war als Drehbuchautor für einige der erfolgreichsten deutschen TV-Serien tätig. Aktuell ist er am Drehbuch für die Sat1-Erfolgsserie ""Dani Lowinski"" beteiligt.

Seit Ende der 90er Jahre trat Birbaek als Comedian und Moderator mit einem Konzept von Sitdown-Comedy auf, einer Mischung aus Lesung und Comedy. Auf der CD ,,Frauengeschichten" über Mann-Frau-Beziehungen sind gesammelte Frauenmagazin-Kolumnen, die als Sitdown-Programm auf dem Köln Comedy Festival 2008 ihre Premiere hatten.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Michel Birbaek aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar."

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue