Nandi, Owi

Owi Nandi (Ivar Gregory), Sohn eines indischen Vatersund einer schweizerischen Mutter, wurde 1966 inWettingen (Schweiz) geboren. Schon früh entdeckte erseine grosse Liebe zur Natur und Philosophie, die auchin seinem schriftstellerischen Schaffen immer wiederzum Ausdruck kommt. Der Autor ist mit Annette Nandi,einer liebevollen, malerisch begabten Kindergärtnerin,verheiratet und wohnt im Kanton Aargau. Owi Nandistudierte in Zürich Botanik, Zoologie undBiomathematik. 1997 schloss er mit dem Doktortitel derPhilosophischen Fakultät II der Universität Zürich ab(umfassende morphologische Analyse derBlütenpflanzenfamilien unter Einbezug vonmolekularbiologischen Daten, publiziert in wichtigenbotanischen Zeitschriften). Der Autor verfasstezusammen mit dem Naturfotografen Thomas Marentzahlreiche Artikel in Naturzeitschriften. Owi Nandigewann 1998 einen Lyrikpreis der Nationalbibliothekdes Deutschsprachigen Gedichtes. 1999 veröffentlichteer seinen lyrischen Erstlingsband "Seesommer" (VerlagHaag und Herchen, Frankfurt am Main; ISBN3-86137-794-2; 8,60 Euro, 15.50 SFr.). Hobbies des Autors: Ornithologie, ChinesischeHeilpflanzen, Reisen, Linguistik, Sprachen,Griechische Musik. Der Autor arbeitet heute alswissenschaftlicher Experte im Bereich systematischeIdentifikation und Toxikologie chinesischer undindischer Medizinalkräuter in einer renommiertenSchweizer Kleinfirma.

Mehr über den Autor und Kostproben aus seinem Buchfindest Du auf Gedichte.tv

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue