Auster, Paul

Paul Auster, als Nachkomme jüdischer Österreicher 1947 in Newark/New Jersey geboren, studierte Anglistik und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Columbia University in New York. Nach seinem Studium fuhr er als Matrose auf einem Öltanker zur See und verbrachte anschließend einige Jahre in Paris.
Nach seiner Rückkehr in die USA lehrte er an der Columbia University und arbeitete zusätzlich als Übersetzer französischer Autoren (Blanchot, Bouchet, Dupin, Joubert, Mallarmé, Sartre), sowie als Herausgeber französischer Literatur in amerikanischen Verlagen.
Paul Auster ist mit der Schriftstellerin Siri Hustvedt verheiratet und hat 2 Kinder.
Er gilt als eine der großen Entdeckungen der letzten Jahre.

© 2005 Literaturschock.de, erfasst von Nevermore

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue