Hoeg, Peter

Peter Høeg wurde am 7. Mai 1957 in Kopenhagen (Dänemark) geboren.

Nach seinem Studium der ,,Vergleichenden Literaturwissenschaften an der Universität Kopenhagen, arbeitete Høeg zuerst u. a. als Schauspieler und Ballett-Tänzer.

Seinen ersten Roman ,,Vorstellung vom 20. Jahrhundert" veröffentlichte er 1988 zuerst in Dänemark und 1992 dann auch in der deutschen Übersetzung.

International berühmt wurde Peter Høeg aber erst mit seinem dritten Roman ""Fräulein Smillas Gespür für Schnee"", dessen Verfilmung mit Julia Ormond und Mario Adorf im Jahre 1997 sich zudem als Kino- Kassenschlager erwies.

Høeg versucht dem Kult um seine Person so weit wie möglich zu entgehen und lebt heute mit seiner kenianischen Frau und zwei Töchtern in einer kleinen Stadt in der Nähe von Kopenhagen.


© 2005 Literaturschock.de, erfasst von Nevermore"

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue