Pullman, Philip

Philip Pullman wurde am 19 Oktober 1946 in Norwich geboren. In seiner Jugend reiste er rund um die Welt, da sowohl sein Vater als auch sein späterer Stiefvater bei der Royal Air Force waren. Er verbrachte einen Teil seiner Kindheit in Australien, wo er zum ersten Mal einen Comic las und wuchs dann mit einer Leidenschaft zu Superman und Batman auf.

Ab dem Alter von elf Jahren lebte er wieder in Großbritannien (Nordwales). Seine Kindheit war von Freiheit geprägt: Es war eine Zeit, in der man noch auf den Straßen spielen durfte, er streifte durch die Hügel und genoß diese Freiheit. Zu seiner Englischlehrerin hatte er von Anfang an einen guten Kontakt. Auch heute noch schickt er ihr Kopien seiner Bücher.

Er arbeitete als Englischlehrer im Exeter und Westminster College in Oxford und begann schon in dieser Zeit, Jugendbücher zu schreiben.Sein erster veröffentlichter Roman war jedoch für Erwachsene.

Philip lebt mit seiner Frau Jude und seinen Söhnen Jamie und Tom auch heute noch in Oxford.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue