Farmer, Philipp José

Philip José Farmer wurde 1918 als erstes von fünf Kindern eines Elektrikers in North Terre Haute/Indiana geboren. Den zweiten Vornamen José legte er sich zu, um seinem Namenszug mehr Exotik zu verleihen. Er war ein athletisch gebauter Junge, von seinen Spielkameraden Tarzan gerufen, und keineswegs ein Stubenhocker. Er begeisterte sich schon in früher Kindheit für phantastische Literatur und verschlang die Romane von Edgar Rice Burroughs, Henry Rider Haggard, Arthur Conan Doyle und Jules Verne. Als ihm im Jahr 1929 eine Ausgabe von Science Wonder Stories in die Hände fiel, konnte er sich nicht der Faszination der Science-Fiction entziehen.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue