Maas, Sharon

Sharon Maas kam 1951 in Britisch-Guyana zur Welt, und wie keine andere kennt sie die Probleme, die sich aus einem Schmelztiegel der Völker ergeben - Einsichten, die ihre Romane vielfach widerspiegeln. Fünf Jahre arbeitete sie in Georgetown als Journalistin und reiste danach Jahre lang durch die Welt, bis die Liebe zu einem Deutschen ihr eine neue Heimat schenkte. In Deutschland studierte sie Sozialpädagogik und war dann als Bewährungshelferin in Marbach tätig. 1983 erhielt sie die deutsche Staatsangehörigkeit und lebt heute mit ihrem Mann und den beiden Kindern abwechselnd in Süddeutschland und England. Zur Zeit arbeitet Sharon Maas bereits an ihrem dritten Roman. Ihr Debüt ,,Der Zaubergarten erschien 2000 als Blanvalet Hardcover und begeisterte Leser und Buchhändler auf Anhieb. "

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue