Nicholls, Stan

Stan Nicholls wurde in London geboren. Von 1965 bis 1971 arbeitete er im Londoner Büro des Bibliothekskongresses, wo er sich bis zum stellvertretenden Direktor hocharbeitete. In der Zeit von 1965 bis 1970 war er Mitherausgeber der kleinen Pressezeitschriften "Gothique" und "Stardock". 1966 gründete er die "Gothique" Film Gesellschaft. Stan Nicholls war von 1971 bis 1973 Mitinhaber und Manager des Londoner Buchladens "Bookends" und arbeitete als Forschungsassistent für Dennis Wheatley's Bibliothek des Okkultismus (45 Bände).

Der Autor war vier Jahre lang als Manager für "Dark They Were an Golden Eyed" in London tätig - zu der Zeit Europas größter Comicshop. 1976 war er der erste Manager des "Forbidden Planet's London" und er half dabei, die New Yorker Niederlassung zu festigen. Später war er noch als Berater für das Unternehmen tätig. Ab 1981 konzentrierte sich Stan Nicholls ganz auf die Schriftstellerei.

Stan Nicholls lebt heute mit seiner Frau, der Autorin und Journalistin Anne Gray, in England.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue