Goodkind, Terry

Mit Das erste Gesetz der Magie legte Terry Goodkind einen Fantasy-Roman vor, der mit Witz und Spannung, Phantasie und Wirklichkeitsnähe neue Maßstäbe in diesem Genre setzt.

Terry Goodkind verbrachte seine Jugend in Omaha / Nebraska / USA wo er auch eine Kunstschule besuchte. 1983 zog er mit seiner Frau Jeri nach Maine in die Wälder, die er so sehr liebt. Während des Hausbaus entstanden hier erste Konzepte für seinen späteren Erfolgsroman: "Alles startete mit Khalan und ich machte eine wunderbare Entdeckung. Sobald ich mit dem Schreiben begonnen hatte, wusste ich, daß ich etwas gefunden hatte, dem ich mein restliches Leben widmen kann".

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue