Coraghessan Boyle, Tom

Thomas Coraghessan Boyle geboren als Thomas John Boyle am 02.12.1948, in Peekskill, NY. Den Namen Coraghessan gab Boyle sich selbst nach einem Vorfahren.

Boyle´s Vater war von Beruf Busfahrer, seine Mutter Sekretärin, beide katholisch. T.C. Boyle ist seit 1974 mit Karen Kvashay verheiratet; die beiden haben eine Tochter, Kerrie, und Söhne, Milo und Spencer.

Er besuchte 1964 die Lakeland High School in Peekskill. Danach studierte er Englisch und Geschichte auf der State University of New York in Potsdam, B.A. (1968). Bis 1972 arbeitete er als Lehrer an seiner alten Highschool. 1974 war er an der University of Iowa, Iowa City angestellt. Er arbeitete an einem Writers Workshop der Iowa State University mit, wo Boyle bei John Cheever, Vance Bourjaily und John Irving studierte. Weitere Lehrer waren unter anderen Raymond Carver und Gail Godwin. Er war Redakteur der Iowa Review und veröffentlichte Kurzgeschichten, unter anderem in TriQuarterly und der North American Review. Boyle arbeitete als 1978 - 82 als Assistant Professor; 1982 - 86 als Associate Professor; und seit 1986 arbeitet er als Englisch Professor an der University of Southern California.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue