McDermid, Val

Val McDermid wuchs in Schottland auf und lebt heute in Manchester. Sie arbeitete als Universitätsdozentin und Journalistin, widmet sich nun aber ausschließlich der Schriftstellerei. Ihr Roman "Das Lied der Sirenen" gewann 1995 den CWA Gold Dagger Award als bester Kriminalroman.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue