Ihimaera, Witi

Witi Ihimaera wurde 1944 in Gisborne, Neuseeland, geboren und gilt als der bekannteste Autor aus dem Volk der Maori. Mehrere Jahre lang war er als Diplomat in Canberra, New York und Washington tätig und lehrt nun englische Literatur an der Universität von Auckland. "Whalerider" schrieb er 1986 in nur drei Wochen in New York. Für seine Bücher hat er diverse Auszeichnungen erhalten.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue