Shalev, Zeruya

Zeruya Shalev wurde im Kibbuz Kinneret geboren, studierte Bibelwissenschaften und arbeitet als Lektorin. Mit "Liebesleben", das bisher in neun Sprachen übersetzt wurde, gelang ihr der internationale Durchbruch. Das Buch wurde mit dem Golden-Book-Preis des israelischen Verlegerverbands ausgezeichnet.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue