Roger Taylor: Dämmerung über Orthlund

Roger Taylor: Dämmerung über Orthlund

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1477   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Roger Taylor: Dämmerung über Orthlund
ET (D)
1997
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
The Waking of Orthlund
ET (Original)
1989
ISBN-13
9783404202980

Informationen zum Buch

Seiten
760

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in
Erster Satz
Als die Wächter Sphaeera, Enartion und Theowart die Welt geschaffen hatten als ein Fest ihres Daseins, empfanden sie eine solche Freude, dass sie den Erstegekommenen Ethriss baten, andere zu erschaffen, damit sie auf ihre Weise das Wunder des Lebens feiern konnten.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Fyorlund ist gefallen, König Rgoric ist tot, ermordet von Dan-Tor, der nun über das Land herrscht und nur darauf wartet, die dunklen Mächte Sumerals wiederzuerwecken. Doch noch ist nicht alles verloren. Dan-Tor wurde schwer verwundet. Hawklans Pfeil hat ihn getroffen. Und Sylvriss, Rgorics Königin, konnte entfliehen, um sich den Fürsten im Exil anzuschließen. In Orthlund erlernt man wieder mühsam die alten Kriegskünste, und im Osten erinnern sich uralte Feinde Sumerals an ihre Schwüre. Alle blicken auf Hawklan den Heiler, ihren Anführer. Doch seit seinem Kampf mit Dan-Tor liegt er im Koma, wandert er in einer Welt, aus der ihn niemand zurückrufen kann.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue