J. V. Jones: Das dunkle Herz der Nacht

J. V. Jones: Das dunkle Herz der Nacht

Hot
 
5.0
 
5.0 (1)
1947   1  
Bewertung schreiben
Add to list
J. V. Jones: Das dunkle Herz der Nacht
Verlag
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
The Sword of ShadowsA Cavern Of Black Ice, Part 1
ISBN-13
9783426701744

Informationen zum Buch

Seiten
559

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Verwirrende Träume plagen die junge Ash, die als Ziehtochter des mächtigen Lords Penthero Iss in der finsteren Festung Spire Vanis aufwächst. Während sie versucht, hinter das Geheimnis ihrer Herkunft zu kommen, bahnt sich im harschen Nordland eine Katastrophe an. Die dort lebenden Clans führen seit je Krieg, doch nun hetzt eine dunkle Macht sie gezielt gegeneinander auf. Der junge Raif flieht mit seinem Onkel, dem mysteriösen Waldläufer Angus Lok. Bald kreuzen sich die WEgen von Raif und Ash, und Angus Lok kommt Ashs düsterer Bestimmung auf die Spur - einem Geheimnis, das die Welt in ein Zeitalter nie gekannten Verderbens stürzen kann...

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1139)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Ich weiß schon jetzt, daß ich dieses Buch nicht hätte lesen sollen: Die Fantasyserie erscheint in Original als Trilogie, was bedeutet, daß sie auf deutsch wohl sechs Teile umfassen wird. Leider sind bisher nur die beiden ersten Teile erschienen und ich muß nägelkauend auf die Folgebände warten! Absolut nicht empfehlenswert für Menschen, die schöne Hände mögen *g*

J. V. Jones machte es mir manchmal sehr schwer, zu glauben, daß sie eine Frau ist: Ihr Schilderungen zeugen teilweise von unglaublicher Brutalität, die aber nicht ins niveaulose abgleitet. Der erste Teil ist spannend bis zum Schluß.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Dieses Buch und auch die Nachfolger (von denen ich allerdings erst beim 2. Band bin, weil ich absolut keine Zeit habe) sind einer meiner Lieblingsbücher, seit ich sie das erste Mal in Händen gehalten habe.
Ich mag Ash, ich mag Raif und ich mag deren beiden Beziehung zueinander, wie sie miteinander umgehen und ihre Gegensätze. Ich mag, dass Raif jemand ist, der sich nicht unterkriegen lässt (wenn nicht, wäre er ja nun auch schon tot, also muss er wohl so sein ;) ). Ich mag das ganze Buch. Das einzige, was vielleicht zu bemängeln ist, ist der Einschub von den Ereignissen von Ashs Vater und dem Bösen Jungs. Für meinen Geschmack sind diese Abschnitte (bzw. Kapitel) etwas zu lang geraten. Trotzdem ist und bleibt das Schwert der Schatten eines meiner liebsten Bücher...

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue