George R. R. Martin: Das Erbe von Winterfell

George R. R. Martin: Das Erbe von Winterfell

Hot
 
5.0 (2)
 
0.0 (0)
1804   1  
Bewertung schreiben
Add to list
George R. R. Martin: Das Erbe von Winterfell
Verlag
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
A Game Of Thrones
ISBN-13
9783442247301

Informationen zum Buch

Seiten
478

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Eddard Stark, Herrscher über den Norden des Reiches von Robert Baratheon, wird rechte Hand des schwachen Königs. Bald sieht er sich am Königshof von mächtigen Feinden umzingelt. Während Eddards vielköpfige Familie in alle Winde verstreut wird, steht die Zukunft des Reichs auf dem Spiel...

Autoren-Bewertungen

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (2)
Charaktere 
 
5.0  (2)
Sprache & Stil 
 
5.0  (2)
(Aktualisiert: 17 Februar 2012)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

[Hörbuch] George R. R. Martin – Das Erbe von Winterfell

Diese Rezi besteht aus zwei Teilen, da ich die ungekürzten Audible-Hörbücher gehört habe, die das Buch in zwei Teile teilen.

Teil 1
Die Lage in Westeros spitzt sich mehr und mehr zu. Tyrions Schicksal liegt nicht mehr länger in Catelyns Hand, Jon Snow beendet seine Lehrzeit, Ghost macht einen interessanten Fund im verwunschenen Wald und die Starks in Kings Landing finden sich vor einer Katastrophe wieder.

Unterdessen löst Khal Drogo das Problem mit Viserys und ein Attentat auf Daenerys zwingt den Khal dazu, in der Angelegenheit des Eisenthrones Stellung zu beziehen...

Weiterhin bin ich voll des Lobes, dass ich ja eigentlich nicht andauernd wiederholen muss. Die Geschichte fesselt mich immer mehr und ich bedaure zutiefst, dass ich zur Zeit eine Zwangspause einlegen muss.

Teil 2
Die Handlung zu beschreiben, ohne den Leser dieser Rezension zu viel vom Inhalt zu verraten, ist nahezu unmöglich. Am besten kann man den Inhalt wohl mit Ach und Weh beschreiben – Abschiede sind zu nehmen, grimmige Entscheidungen werden getroffen, Unglücksfälle stellen sich ein – und doch gab es ein, zwei Stellen, wo ich mir einen erleichterten Seufzer oder ein gehässiges „Hah!“ nicht verkneifen konnte, hie und da habe ich auch ein paar Tränchen verdrückt.

Ein fulminanter Abschluss dieses ersten Bandes, ich weiß gar nicht, was ich so richtig dazu sagen soll. Das Buch, also eigentlich die Hörbücher 1-4, haben mir unheimlich gut gefallen. Eigentlich kann man dazu nur eins sagen: Lesen! Bzw. Hören! Unbedingt!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1139)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Der Winter rückt näher. Und mit ihm die Unruhen in den sieben Königreichen. Lord Eddard Stark und sein Freund König Robert fallen den Intrigen der Königin und deren Bruder zum Opfer. Eddards Tochter Sansa wird als Geisel auf dem Königshof gefangengehalten, die kleine Arya jedoch kann entkommen. Im Norden lässt Robb Stark mit Unterstützung seiner Mutter ein gewaltiges Heer aufmarschieren.

Und es gibt doch Magie in dieser Saga - wenn auch extrem selten und in ihrer dunkelsten Form. Die Wendungen in diesem Teil überraschen den geübten Fantasyleser, denn hier ist nichts so wie es scheint. Die Guten sind böse, doch sind die Bösen auch gut? George Martin schafft es, alle Facetten eines Charakters auszuleuchten. So hasst oder liebt man eine Person nie mit jeder Faser, sondern erkennt, dass sie alle ihre Grauzonen haben - jedenfalls fast alle.

Sehr spannend geht es zu in diesem zweiten Teil der Winterfell Saga. Kaum ein Kapitel wird ohne großen Knall beendet und die Gewaltbeschreibungen dürften so manche zarte Seele erschüttern. Insgesamt eine sehr empfehlenswerte Fortsetzung und ich hoffe, dass George Martin sich wirklich mit dem Schreiben der Folgebände beeilt.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue