Licia Troisi: Der Auftrag des Magiers

Licia Troisi: Der Auftrag des Magiers

Hot
 
4.0
 
0.0 (0)
1271   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Licia Troisi: Der Auftrag des Magiers
Verlag
ET (D)
2007
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
Originaltitel
Il talismano del potere
ET (Original)
2004
ISBN-13
9783453265349

Informationen zum Buch

Seiten
400

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in
Erster Satz
Mein Name ist Nihal.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei Thalia kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Die Halbelfe Nihal schafft das Unmögliche: Als erste Frau wird sie zum Ritter des Drachenordens geschlagen. Ihr Gefährte Sennar ist unterdessen auf der gefährlichen Suche nach der Untergetauchten Welt, wo er sich Hilfe im Kampf gegen den Tyrannen erhofft. Der zweite Teil der atemberaubenden ,,Drachenkämpferin-Saga, die international für Furore sorgt.

Unheil droht der Aufgetauchten Welt. Der Tyrann steht vor den Toren, um die Bewohner mit seiner dunklen Macht zu unterjochen. Um Hilfe zu holen, schickt der Rat der Magier den jungen Sennar in die Untergetauchte Welt. Doch niemand weiß, wo sich das unterirdische Reich befindet. Sennar trotzt peitschenden Stürmen, magischen Barrieren und finsteren Seeungeheuern, bis er schließlich in das wundersame Unterwasserreich gelangt. Dort leben die Menschen in riesigen gläsernen Amphoren, die über Glasgänge mit einem Netz aus Städten und Dörfern verbunden sind. Vor Hunderten von Jahren waren sie vor dem Krieg in der Aufgetauchten Welt geflüchtet und hatten bei den Meerbewohnern Zuflucht gefunden. Um sie zu schützen, wurde beschlossen, jeden Eindringling hinzurichten. Wird es Sennar trotzdem gelingen, Verbündete im Kampf gegen den Tyrannen zu finden? Wird er sein Volk vor dem Untergang bewahren?"

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

[Hörbuch] Licia Troisi – Der Auftrag des Magiers

Die Wege von Nihal und Sennar trennen sich, denn Sennar will die untergetauchte Welt aufsuchen und um Hilfe im Kampf gegen den Tyrannen bitten (schon seit zig Jahren weiß niemand den Weg dorthin, geschweige denn, ob sie dort überhaupt Kontakt wollen) und Nihal will (natürlich) kämpfen. Sie trifft ihren Akademie-Kommilitonen Laio wieder und hilft ihm dabei, einen Weg für sein eigenes Leben zu finden.

Das Buch ist diesmal in mehrere Erzählstränge unterteilt, da die Freunde ihre Wege leider nicht gemeinsam gehen. Zwischen den verschiedenen Perspektiven wird recht kurzfristig hin- und hergesprungen. Nihal muss einige schlimme Dinge erfahren, die ihre Vergangenheit betreffen und bis in die Gegenwart reichen – sogar in die Zukunft schon ihre Schatten werfen. Durch die Teilung verliert das Buch leider im Vergleich mit seinem Vorgänger ein wenig an Schwung, obgleich es trotzdem immer noch ein sehr gutes Fantasybuch ist.

Nihal, Sennar, Laio, Ido und nicht zuletzt Oarf sind mir sehr ans Herz gewachsen und ich brenne darauf, ihre weitere Geschichte zu erfahren und wie sie den Tyrannen schlussendlich besiegen werden – denn dass sie es tun, darauf vertraue ich ganz fest.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue