R. A. Salvatore: Der ewige Traum

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1994   1  
Bewertung schreiben
Add to list
R. A. Salvatore: Der ewige Traum
Verlag
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
The Halfling's Gem
ISBN-13
9783442245543

Informationen zum Buch

Seiten
184

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Die Suche nach Regis gestaltet sich für Wulfgar, Drizzt und Bruenor schwieriger als erwartet. Zunächst scheint das Glück noch auf ihrer Seite - dann aber schafft es Pascha Pook, sie mit dem Tarosring nach Tartarus zu verbannen. Es sieht nicht so aus, als hätten die Freunde auch nur den Hauch einer Chance - aber als sie durch die Heimtücke ihrer Widersacher ihre Gefährtin Cattie-brie verlieren, gilt nur noch eine Losung: Rache. Um jeden Preis.

Benutzerkommentare

Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

In dieser Schlächterorgie spritzt das Blut in alle Richtungen. Da fliegen die Körper und deren einzelnen Teile unter Gewalteinwirkung nach allen Richtungen. Ob von Wulfgars Hammer durch Wände getrieben, von Drizzt Säbeln in Scheiben geschnitten, von der Axt Bruenors gespalten und von dem magischen Pfeilen Cattie-bries explosionsartig zerfetzt, ist eigentlich völlig egal, den Feinden geht es massiv an die Eingeweide und was sonst noch so heraushängen kann. Eine weitergehende Handlung als dies konnte ich allerdings nicht entdecken. Ach doch, am Ende wurde in zwei Sätzen zusammengefaßt die Eroberung des Königreiches für Bruenor definiert. Nichts bewegendes für den Autor, das Gemetzel war eindeutig mit viel mehr Schwung beschrieben.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue