Irene Radford: Der Glasdrache

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1378   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Irene Radford: Der Glasdrache
ET (D)
2005
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
The Glass Dragon
ET (Original)
1994
ISBN-13
9783404205219

Informationen zum Buch

Seiten
444

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in
Erster Satz
"Man kann einen Drachen nur fangen, wenn er noch jung ist", sagte ein einäugiger Herumtreiber.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei Thalia kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Nur in Coronnan hat man Zugriff auf Magie. Diese Magie wurde von Drachen erschaffen und kann von geschulten Magiern dem Drachen-Nimbus entzogen werden. Die Drachen, die in Coronnan heimisch sind, versichern, dass die von ihnen geschaffene Magie nur zum Besten des Landes eingesetzt wird. Tatsächlich ist das Land von einer magischen Barriere umgeben, die eigentlich undurchdringlich sein sollte. Doch gewisse Magier sind der finsteren Magie mächtig, und zumindest einer von ihnen hat etwas gegen Drachen. Er beschuldigt sie, Coronnan isoliert zu haben. Als schließlich die ersten Drachen umgebracht werden, wird die magische Barriere schwächer ... und das Schicksal nimmt seinen Lauf.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue