John Ronald Reuel Tolkien: Der Herr der Ringe

John Ronald Reuel Tolkien: Der Herr der Ringe

Hot
 
5.0
 
5.0 (10)
1580   1  
Bewertung schreiben
Add to list
John Ronald Reuel Tolkien: Der Herr der Ringe
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
Originaltitel
Lord of the Rings
ISBN-13
9783608935448

Informationen zum Buch

Seiten
1247

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Ringträger und Hobbit Frodo und eine Handvoll Gefährten müssen erneut gegen das Böse kämpfen, das die Welt in Dunkelheit stürzen will.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1135)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

"Der Hobbit" erschien mir anfangs sehr langweilig, deshalb habe ich ihn auch erst beim zweiten Leseanlauf geschafft. Von da an war es um mich geschehen: Ich mußte direkt "Der Herr der Ringe" im Anschluß lesen und meine Fantasyleidenschaft war geweckt. Leider erscheinen mir Tolkiens Charaktere zeitweise zu sauber und je mehr Fantasybücher ich lese, desto farbloser erschien mir Herr der Ringe. Dennoch eine besonders gute Note, weil ich durch Tolkien überhaupt erst zur Fantasy gekommen bin.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

10 Bewertungen

 
(10)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
Gesamtbewertung 
 
5.0
 
5.0  (10)
 
5.0  (10)
Zeige alle Einträge Zeige die hilfreichsten
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Ich war ungefähr 12 Jahre alt als ich "Der Herr der Ringe" zum ersten mal gelesen habe. Ich weiss noch dass es ein schöner heisser Sommer war als ich mit den Büchern begann. Anfangs musste ich mich schon durchkämpfen. Der erste Band ist halt am Anfang nicht so rasend interessant uns sehr schwer zu lesen. Als dann aber die Gefährten aufbrachen hatte mich das Buch gepackt und ich hab die restlichen 2 Bücher im Eiltempo verschlungen. Meiner Meinung nach gilt es als Bildungslücke wenn man diese Bücher nicht gelesen hat. Meine Empfehlung an Neuleser: Kämpft euch durch den unspektakulären Anfang, es lohnt sich wirklich.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Dieses Buch ist einfach die Mutter der Fantasy. Wenn man es erst gelesen hat, merkt man, dass es unglaublich viele Paralellen zu anderen großen Fantasy-Geschichten wie HP oder StW gibt. Tolkien hat eine eigene Welt erschaffen, um sich seiner selbst erfundenen Sprache zu bedienen hat er dazu eine Geschichte geschaffen und sie ist hervorragend gelungen. Ein absolutes Muss an für jeden, der Spaß am Lesen hat.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Da braucht man nichts mehr zu sagen!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Dieses Buch, die Mutter aller Fantsy, braucht wohl keine weitere 'Himmelhochlobung'. Dennoch sei von mir noch eins gesagt:
Die "1" gebe ich deshalb, weil Tolkien den Leser in eine Welt entführt, die komplett durchdacht ist, uns teilweise einen Spiegel vorhält und bewundernswert viel Arbeit beinhaltet. So hat bspw. mal jemand gesagt: "Tolkiens Herr der Ringe ist schon deshalb fantastisch, weil er, wäre er Homer, die tolle Geschichte der Odyssee UND die gesamte griechische Mythologie erfunden hätte"

Also: Die Story ist packend und er hat's erfunden!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Dieses Buch liebt man oder man hasst es. Ich gehöre zu ersterer Kategorie. Tolkien entführt seine Leser in eine wunderschöne Phantasiewelt. Da kam mir mein Alltag trist und grau vor... Wer Märchen mag, wird den Herrn der Ringe lieben. Auch wenn ich zugeben muss, dass der dritte Band etwas zu lang ausgefallen ist (und Frodo leidet und leidet und leidet und leidet...) Auch einige Charaktere (z.B. König Théoden) sind zu platt beschrieben. Trotzdem - dieser Bilderwirbel an Gesichtern und Landschaften, dieser Ideenstrudel an Mythen, Legenden und Figuren ist uneingeschränkt empfehlenswert.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Alle Rezensionen ansehen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue