Robert Carter: Der Pfad der Steine

Robert Carter: Der Pfad der Steine

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1632   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Robert Carter: Der Pfad der Steine
Verlag
ET (D)
2005
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
The Language of Stones
ET (Original)
2004
ISBN-13
9783453520752

Informationen zum Buch

Seiten
640

Sonstiges

Übersetzer/in
Erster Satz
Willand, Eldmars Sohn, wandte den Blick von den Hügeln, die man nur die Kuppen nannte, ab und rannte ins Dorf hinunter.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Dies sind die Abenteuer des jungen Will, der dazu auserkoren ist, dem Königreich den Frieden zu bringen. Doch damit sich sein Schicksal erfüllen kann, muss er sich erst auf den gefährlichen »Pfad der Steine« begeben - und ein Abenteuer bestehen, wie es die Welt noch nie gesehen hat...

Der junge Will führt ein behütetes Leben in seinem Dorf - bis eines Tages der Zauberer Gwydion auftaucht und behauptet, dass Will eigentlich ein Findelkind sei und eine große Aufgabe auf ihn warte. Gwydion nimmt den Jungen auf die Reise mit, die sie quer durch das Königreich der Insel führt - und zu Wills geheimnisvollem Erbe. Denn nur Will kann die uralte Macht der Steine aufhalten, die, sollte sie erwachen, das gesamte Königreich bedroht.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue