Orson Scott Card: Die Hirschbraut

Orson Scott Card: Die Hirschbraut

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1307   0  
Bewertung schreiben
Add to list
ET (D)
1985
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Hart's Hope
ET (Original)
1983
ISBN-13
9783404200672

Informationen zum Buch

Seiten
375

Sonstiges

Erster Satz
Oh, Palicrovol, aus dessen Augen Tod und Rache spricht, ich schreibe für dich, weil es im Verlauf der Jahrhunderte Geschichten gegeben hat, die du vergessen, und Geschichten, die du nie erfahren hast.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei Thalia kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Vor vielen Jahren hieß sie Asineth und war die Königstochter in der Stadt des Hirschgottes. Dann kam der Eroberer, der die Stadt nahm und Asineth schändete. Er machte sich zum Hirschkönig, doch seine Braut Asineth floh. Nun ist sie zurückgekehrt als Königin Schönheit, um ihre Zaubermacht über die ganze Stadt zu legen und dreihundert Jahre lang Rache an dem Eroberer und seinem Geschlecht zu nehmen.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue