David Eddings: Die Prophezeiung des Bauern

Hot
 
5.0
 
0.0 (0)
1700   1  
Bewertung schreiben
Zur Liste hinzufügen
David Eddings: Die Prophezeiung des Bauern
Verlag
ET (D)
1984
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Pawn of Prophecy
ET (Original)
1982
ISBN-13
9783426057858

Informationen zum Buch

Seiten
315

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Für den Bauernjungen Garion ist es nur eine alte Prophezeiung, die nichts mit seinem Leben zu tun hat: Solange das Auge Aldurs, ein magisches Juwel, mit dem der Gott Aldur seinen finsteren Bruder Torak schlug, bei den Menschen von Riva ruht, können sie in Ruhe und Frieden leben. Dann aber ist das magische Juwel verschwunden, und für den jungen Garion wird aus dem alten Mythos bitterer Ernst. Das Schicksal hat ihn auserwählt, zusammen mit dem unsterblichen Zauberer Belgarath und dessen Tochter den kostbaren Stein zu finden. Denn sollte das magische Auge dem finsteren Gott Torak in die Hände fallen, dann wäre die Welt unwiderruflich verloren.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0
Wertung des Gesamtzyklus:

Die Reihe "Das Auge Aldurs" war die Erstausgabe des Belgariad Zyklus' im Knaur-Verlag, die angeblich die bessere Übersetzung war. Leider kann ich das nicht wirklich beurteilen. Meine Beurteilung des Zylus ist unter "Belgariad Saga" nachzulesen.
SK
#1 Bewerter 1140 Bewertungen
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 1 0

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Ratings
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Kommentare

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue