Wolf-Heinrich von der Mülbe: Die Zauberlaterne

Wolf-Heinrich von der Mülbe: Die Zauberlaterne

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
2042   2  
Bewertung schreiben
Add to list
Wolf-Heinrich von der Mülbe: Die Zauberlaterne
Verlag
ET (D)
1937
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783596227389

Informationen zum Buch

Seiten
200

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Erster Satz
Um die alte Burg Scharfenstein tobte der Herbststurm, peitschte den Regen vor sich her und rüttelte an dem zerbröckelnden Gemäuer.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Mutter Schute kennt kein Erbarmen: Streng schickt sie ihren Sohn Kunibert, den sie für einen Waschlappen hält, hinaus in die dunkle Nacht, auf dass er endlich ausziehe wie andere junge Ritter auch, Riesen und Zwergen besiege, Drachen töte, eine schöne Prinzessin fände ... Was bleibt Kunibert übrig als dem Rat seiner Mutter zu folgen, sein Ross zu satteln und den Burgweg hinabzureiten. Auf der nun folgenden Reise durch aller Herren Länder muss er sich wacker schlagen, er trifft Drachen, gute Feen, Elfen, Nixen und endlich auch eine Prinzessin. Um die zu gewinnen, muss er allerdings erst drei Aufgaben lösen ...

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue