Sabrina Qunaj: Elfenmagie

Hot
 
4.0
 
0.0 (0)
1914   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Sabrina Qunaj: Elfenmagie
Verlag
ET (D)
2012
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783746627380

Informationen zum Buch

Seiten
976

Serieninfo

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Erster Satz
Wofür lohnt es sich zu sterben?

Community

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Die magische Elfenköngin Jahrtausende nach der Teilung Elvions erreicht die Fehde der Licht- und Dunkelelfen einen Höhepunkt. Mit dem Blut der Halbelfe Vanora könnte das Reich wiedervereint werden und die Königin Alkariel ihre alte Macht zurück erhalten. Die Dunkelelfen versuchen dies zu verhindern, indem sie das Mädchen versteckt halten. Nichts ahnend wächst Vanora in der Welt der Menschen bei ihrem Vater auf, bis das Schicksal sie eines Nachts einholt und der geheimnisvolle Glendorfil erscheint.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Fantasywälzer zum Abtauchen

Vor langer Zeit wurde ein mächtiger Zauber gesprochen, der wie ein Fluch mit einer traurigen Geschichte über Elvion liegt. Die Elfenwelt ist seitdem geteilt in das Reich der Licht- und das der Dunkelelfen. Zwischen den Völkern herrscht Frieden nur auf dem Papier, denn schon längst werden im Hintergrund die Fäden zur Machtübernahme und Vereinigung des Landes gesponnen. Von alldem ahnt Vanora nichts. Sie lebt mit ihrem Vater weit entfernt in der Menschenwelt, die nur über ein magisches Weltentor erreichbar ist. Dort wird sie versteckt und ist heimlich dem Schutz der Dunkelelfen unterstellt. Vanora ist eine Halbelfe und der Schlüssel für die Zukunft Elvions, denn in ihren Adern fließt königliches Blut...

"Elfenmagie" ist ein Fantasywälzer zum Abtauchen und der Auftaktband der Elfensaga von Sabrina Qunaj. Vanora habe ich sofort ins Herz geschlossen. Ich mag Charaktere, die nicht mehr wissen als ich und mich als Leser mit ihren Fragen etwas schlauer machen. So kann man alles hautnah miterleben und sich in der Geschichte durch die Eindrücke der Charaktere einfinden. Namen und Zuordnungen der Völker klären sich zügig, so dass ein Personenregister nicht wirklich fehlt.

Die Geschichte um Vanora und die Elfen liest sich gut weg, viele Fragen und Spekulationen kommen auf. Für ein Buch mit knapp 1000 Seiten ist das natürlich ein positiver Aspekt. Das half auch gut über einige Kleinigkeiten hinweg, die mir im ersten Drittel des Buches etwas schwer fielen. Es gab Dinge, die mir einfach zu reibungslos und schnell verliefen, auch konnte ich so manche Handlung der Charaktere nicht ganz nachvollziehen. Ich war hier etwas hin- und hergerissen zwischen Verständnis für eine große Geschichte, in der jeder seinen Platz haben möchte und meinen eigenen Vorstellungen, wie Reaktionen einfach ausfallen müssen. Später scheint es dann so, als hätte die Autorin sich warm geschrieben und ich konnte nicht mehr von dem Buch lassen.

"Elfenmagie" bot für mich ganz zauberhafte Charaktere, die Kobolde sind das Sahnestückchen und bringen frischen Wind in das Abenteuer. Ein weiteres Highlight waren für mich die traurigen Szenen, die Sabrina Qunaj besonders gut gelingen. Hier hatte ich wirklich Gänsehaut, weil sie sehr gefühlvoll geschrieben sind. Das Buch bietet aber auch gruselige Überraschungen und Wendungen, mit denen ich nie gerechnet hätte. So bleibt es bis zum Ende wunderbar spannend. Zwar kann die Geschichte mit dem Abschluss auch gut als Einzelband stehen, aber sie macht doch neugierig auf Teil 2. "Elfenkrieg" erscheint im September 2012 und ich werde ganz sicher wieder nach Elvion reisen.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue