Stephen King: Glas

Hot
 
0.0
 
5.0 (2)
1358   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Stephen King: Glas
Verlag
ET (D)
1997
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Wizard and Glass - The Dark Tower IV
ET (Original)
1997
ISBN-13
9783453875593

Informationen zum Buch

Seiten
957

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in
Erster Satz
Als ich neunzehn war (eine Zahl, die in den Geschichten, die Sie zu lesen im Begriff sind, von einiger Bedeutung ist), waren Hobbits schwer angesagt.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
In Glas erzählt Roland erstmals aus seiner eigenen Biographie: eine tragische Geschichte von jugendlicher Liebe, Betrug, Intrigen und Mord, in der eine mysteriöse Glaskugel eine verhängnisvolle Rolle spielt.

Benutzerkommentare

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (2)
Charaktere 
 
5.0  (2)
Sprache & Stil 
 
5.0  (2)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Ich habe mit "Glas" meine Reise mit Roland begonnen- ohne zu wissen, worum es geht, oder dass es sich nur um den Teil einer Geschichte handelt. Deshalb war es auch anfangs recht schwierig, fast hätte ich das Buch wieder zur Seite gelegt. Da begann jedoch die Retrospektive aus Rolands Zeit in Meijs, und dank dieser "Story in der Story" bekam ich auch einen Bezug zu der Geschichte. Ich besorgte mir sofort die bisher erschienen teile I-III, und auch die danach erscheinenden Teile habe ich mir mehrmals zu Gemüte geführt. Da ich es bis jetzt mind. 4 mal gelesen habe, ist "Glas" auch mein Lieblingsbuch der Reihe, auch wenn die eigentliche Handlung größtenteils ruht.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Roland erzählt seinem Ka-tet bei einem "Palaver" die Geschichte seiner großen Liebe, als er ungefähr 14 Jahre alt war. Diese "Geschichte in der Geschichte" ist voller Intrigen, Liebe, Leid, Freundschaft und Tod.

Obwohl es am Anfang etwas ungewohnt ist, Roland aus seiner Vergangenheit erzählen zu hören, zieht einen das "Palaver" doch recht schnell in seinen Bann und beweist uns wieder einmal, wie genial sich Stephen King auf das Erzählen vielseitiger und spannender Geschichten versteht.

Ein echter Hochgenuss für alle Fantasy-/Horrorfans!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue