Aileen P. Roberts: Im Schatten der Dämonen

Aileen P. Roberts: Im Schatten der Dämonen

Hot
 
4.3
 
0.0 (0)
1627   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Aileen P. Roberts: Im Schatten der Dämonen

Autor

Biografie & Bibliografie von
Verlag
ET (D)
2011
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783442475902

Informationen zum Buch

Seiten
672

Serieninfo

Sonstiges

Erster Satz
In Gedanken versunken stand Darian vor dem düsteren Felsmassiv an der Grenze zum Zwergenland und dachte schaudernd an die Zeit, als er allein und verloren in den Gängen des Unterreichs herumgeirrt war.

Community

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei Thalia kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Der Thron von Northcliffe: Seit Darian, einst Student in London, durch ein magisches Portal seine eigentliche Heimat Albany betrat, führt er einen erbitterten Kampf um sein Erbe. Sein Gegenspieler, der Zauberer Samukal, verfügt über eine scheinbar unbesiegbare Waffe: Dämonen aus dem Zwischenreich, beschworen durch eine mächtige Formel. Doch dann verliert Samukal die Kontrolle über sie, und Albany versinkt im Chaos. Nur wenn es Darian gelingt, an der Seite seiner treuen Freunde und seiner großen Liebe die aus Albany verschwundenen Drachen zurückzuholen, wird seine Welt überleben ...

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.3
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
(Aktualisiert: 09 August 2012)
Gesamtbewertung 
 
4.3
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Weltennebel 3

Wie schon beim 2. Band war es auch bei diesem Buch für mich gar kein Problem, mich wieder nach Albany zu versetzen. Schon ab dem 1. Satz ist man gleich wieder mitten drin. Das Buch beginnt dort, wo der 2. Band endete. Durch ganz kurze Rückblicke werden die wichtigsten Ereignisse noch einmal ins Gedächtnis gerufen.

Samukal hat mithilfe seiner Dämonen und Propheten das Volk unter Kontrolle, und für die Northcliff-Brüder ist es sehr schwierig, Verbündete zu finden. Doch natürlich geben sie nicht auf. Mit Leánas Hilfe kommen sie ihrem Ziel, die Burg zurückzuerobern, immer ein Stückchen näher. Allerdings müssen sie auf ihrem Weg viele Kämpfe bestehen. Der Leser muss sich von manch einer liebgewonnenen Figur trennen, die dem Tod nicht entkommen kann. Das ist zwar traurig, aber alles andere wäre unrealistisch. Zum Ausgleich gibt es aber auch sehr viele glückliche Momente im Leben unserer Helden.

Die Autorin sorgt für viele überraschende Wendungen und Enthüllungen, die aber allesamt logisch erscheinen. In diesem Band wird weniger Neues eingeführt als in den ersten beiden Bänden. Dafür werden aber alle Fragen beantwortet und Geheimnisse aufgelöst, die bisher aufgetaucht sind. So ist es ein rundum gelungener Abschlussband für diese fantasievolle Trilogie.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue