Jennifer Benkau: Nybbas Nächte

Hot
 
3.7
 
0.0 (0)
1836   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Jennifer Benkau: Nybbas Nächte
Verlag
ET (D)
2011
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783941547148

Informationen zum Buch

Seiten
384

Serieninfo

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Erster Satz
Durch und durch verdorbene Seelen sind erstaunlich schwer zu finden.

Community

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Die Liebe verleiht Flügel, so sagt man. Doch manchmal sind Flügel nicht genug, um zwei Welten zu überspannen ... Einen Dämon zu lieben, stellt eine ganz besondere Herausforderung dar. Dies war Joana klar, als sie sich mit Nicholas in einen Kokon geliehener Zeit eingesponnen hatte. Als wie aus dem Nichts ihre Feinde zuschlagen, gerät alles ins Wanken, woran Joana glaubt und lässt die Seifenblase der Illusion eines normalen Lebens platzen. Zur Verteidigung bleibt Joana nur eine Möglichkeit: Sie muss endlich lernen, ihre Clerica-Kräfte zu beherrschen und sucht auf Island eine abtrünnige Dämonenjägerin auf, um sich von ihr trainieren zu lassen. Doch muss sie schnell feststellen, dass unter dem grünlichen Schein der Aurora Borealis über dieser geheimnisvollen Insel nichts ist, wie es scheint. Nicholas indes steht eine harte Prüfung bevor, denn sein Vertrauen zu Joana wird tief erschüttert. Seiner großen Liebe Glauben zu schenken, kostet den Nybbas einen schier unbezahlbaren Preis …

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
3.7
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
3.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
Gesamtbewertung 
 
3.7
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
3.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Guter Mittelband der Trilogie um die Schattendämonen

Inhaltsangabe:

Joana und Nicholas versuchen, zusammen ein halbwegs normales Leben zu führen, was für einen Dämonen und eine Dämonenjägerin nicht einfach ist. Doch ihr altes Leben lässt sie nicht in Ruhe, irgendjemand ist hinter ihnen her und ihnen bleibt kein anderer Ausweg, als sich erneut auf die Flucht zu machen. Ihr Weg führt sie nach Island, denn dort lebt eine abtrünnige Clerica, eine Dämonenjägerin, die bereit ist, Joanas abgebrochene Ausbildung weiter zu führen. Doch auch in Island haben sie keinen Frieden und die Beziehung zwischen Joana und Nicholas wird auf eine harte Probe gestellt ...

Dies ist der zweite Band um die „Schattendämonen“:
1. Nybbas Träume
2. Nybbas Nächte
3. Nybbas Blut

Der erste Satz:

„Durch und durch verdorbene Seelen sind erstaunlich schwer zu finden.“

Meine Meinung zum Buch:

Der zweite Teil der Reihe hat mir etwas weniger gut gefallen als der erste. Das lag zum Einen daran, dass dieser Band nicht ganz in sich geschlossen ist sondern deutlich in den nächsten Band führt. Das mag ich generell nicht so sehr, denn dann habe ich immer das Gefühl, der Autor will mich um jeden Preis zum nächsten Band drängen. Ich entscheide das aber lieber für mich alleine.

Zum Anderen fand ich Joanas und Nicholas Verhalten zueinander etwas merkwürdig. Ich will hier nicht spoilern, aber ich hätte gedacht, dass sie sich gegenseitig etwas mehr vertrauen als bei den kleinsten Anzeichen von irgendwas gleich an Betrug, Verrat oder sonstwas zu denken. Das hat für mich nicht zu den beiden gepasst.

Aber mit Elias hat die Reihe gewonnen, ihn fand ich die interessanteste Figur in dem Buch. Auch Rut hat mir gut gefallen und ich fand sie sehr glaubwürdig dargestellt. Mit ihrer tragischen Clerica-Vergangenheit hat sich mich sehr berührt.

Obwohl ich hier weniger Punkte als für den ersten Band vergebe, werde ich den dritten Band auch noch lesen – die Spur, welche die Autorin hier in der Geschichte gelegt hat, ist sehr spannend und ich möchte sie unbedingt verfolgen.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue