Walter Moers: Rumo und Die Wunder im Dunkeln

Hot
 
4.5 (2)
 
4.9 (18)
7548 1

Benutzer-Bewertungen

2 Bewertungen mit 4 Sternen
18 Bewertungen
 
89%
 
11%
3 Sterne
 
0%
2 Sterne
 
0%
1 Stern
 
0%
Gesamtbewertung
 
4.9
Plot / Unterhaltungswert
 
4.9(18)
Charaktere
 
4.9(18)
Sprache & Stil
 
4.9(18)
Zurück zum Beitrag
Ratings
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Kommentare
2 Ergebnisse - zeige 1 - 2
Reihenfolge
Gesamtbewertung
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert
 
4.0
Charaktere
 
4.0
Sprache & Stil
 
4.0
Wie schon das Cover erkennen läßt (ähnlich wie die 13 1/2 Leben), kann die phantasievolle und abenteuerliche Geschichte um den Wolperdinger RUMO locker mit dem ersten Band aus Zamonien mithalten. Allerdings ist RUMO, aufgrund der zahlreichen detailierten Kämpfe, Foltern und Schlachten, weniger für unsere kleinen Leser geeignet. Für alle größen Fans von Walter Moers wird dieses Buch spannende und kurzweilige Stunden bereiten. Ich hoffe nur, das uns Walter Moers mit einer weiteren Geschichte aus Zamonien nicht allzu lange im Dunkeln sitzen läßt - Denn: Manche Wunder müssen im Dunkeln geschehen...
SF
War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0
Gesamtbewertung
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert
 
4.0
Charaktere
 
4.0
Sprache & Stil
 
4.0
Rumo war mein erstes Zamonienbuch und ich fand es super. Aber meiner Meinung nach war Blaubär noch besser, also dieses Buch von mir nur 4 Leseratten. Auch gab es in Rumo viele blutige Gemetzel und Kämpfe. Aber das ändert nichts an der Genialität dieses Buches. Ich würde es ganz sicher allen Zamonienfans empfehlen. Begleitet Rumo, der Wolpertinger aus Käpt'n Blaubär auf seiner Reise ins Ungewisse... Viel Spaß beim Lesen!
L
War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0
2 Ergebnisse - zeige 1 - 2

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue