Richelle Mead: Succubus on Top - Ihr Kuss ist tödlich

Richelle Mead: Succubus on Top - Ihr Kuss ist tödlich

Hot
 
4.0
 
0.0 (0)
1852   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Richelle Mead: Succubus on Top - Ihr Kuss ist tödlich
Verlag
ET (D)
2009
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Succubus on Top
ET (Original)
2008
ISBN-13
9783866081147

Informationen zum Buch

Seiten
349

Serieninfo

Sonstiges

Originalsprache
amerikanisch
Übersetzer/in
Erster Satz
Dämonen sind finstere Gestalten.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei Thalia kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Liebe tut weh, und das weiß niemand besser als Georgina Kincaid. Wenn sie ihren sexy Geliebten Seth Mortensen, den schüchternen, unglaublich begabten Schriftsteller aus Seattle, auch nur küsst, raubt sie ihm die Lebensenergie, denn Georgina ist ein Sukkubus eine Dämonin, die ihre Energie aus der Lust der Männer zieht. Zugegeben, die positiven Aspekte wie Gestaltwandel und Unsterblichkeit sind ganz und gar nicht zu verachten, und ja, Georgina hat sich tatsächlich vor Jahrhunderten den Reihen der Hölle angeschlossen. Aber völlig unfair erscheint es dennoch, dass eine Dämonin, deren Lebenszweck in der Verführung besteht, ausgerechnet mit dem einen Sterblichen keine heiße Affäre haben kann, der alles von ihr weiß und sie so nimmt, wie sie ist ...

Aber nicht nur ihr Privatleben ist ein einziges Chaos. Doug, Georginas Kollege in einer örtlichen Buchhandlung, legt ein bizarres Verhalten an den Tag, und Georgina hat den Verdacht, dass etwas weitaus Dämonischeres als doppelte Espressos am Werk sind. Bei der Suche nach den Ursachen könnte sie Hilfe gebrauchen, aber Bastien, ein unwiderstehlich charmanter Inkubus und ihr bester unsterblicher Freund, ist vollauf damit beschäftigt, eine bekannte, ultra-konservative Radio-Talkmasterin zu verderben. Also muss Georgina allein mit dieser Sache zurande kommen und das schnell, denn Dougs Leben ist nicht das einzige, das auf dem Spiel steht ....

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
3.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
3.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Beinahe so gut wie der erste Band

Ich habe das Buch im Urlaub gelesen und es hat mich nach ein paar Anfangsproblemen dann doch wieder in den Bann gezogen.

Die Probleme lagen darin, dass im Gegensatz zum ersten Band der Schwerpunkt hier eher auf die Beziehung zwischen Seth und Georgina liegt und die Erzählhandlung in bisschen in den Hintergrund gerät. Ich erkläre das gleich genauer:

Bastien als neue Figur fand ich sehr gelungen, aber seine "Aufgabe" zog sich dann doch sehr lange über das Buch hin. Ich selbst hatte schon bald eine Idee, wohin die Sache läuft - aber Georgina und Bastien waren da ziemlich begriffsstutzig in meinen Augen. Dieser Teil der Geschichte war eher unspannend und nervte schon manchmal etwas.

Und auch Georginas Versuch herauszufinden, was hinter dem merkwürdigen Verhalten ihres Kollegen Doug steht, verpuffte am Ende etwas belanglos.
Und auch aus der "Drogengeschichte" hätte die Autorin mehr machen können.

Seth fand ich in diesem Buch etwas weniger farblos und ich fange an, ihn als Figur zu mögen. Aber ich bin nach wie vor der Meinung, dass er und Georgina nicht so richtig zusammenpassen.

Insgesamt will ich das Buch aber doch gut bewerten, denn die Dialoge sind witzig, Georgina ist eine tolle Hauptfigur und ihre Freunde sind immer für Überraschungen gut. Ich habe es trotz Schwächen in der Handlung sehr gerne gelesen. Daher ziehe ich im Vergleich zum ersten Band nur eine halbe Ratte ab.

Und natürlich werde ich bei Gelegenheit auch Band 3 kaufen und lesen.

Übrigens: Georginas Lieblingsgetränk ist der White Chocolate Mocha - und ich wurde neugierig, was das denn für eine Art Kaffemixtur ist. Im Internet habe ich das Starbucks-Rezept dafür gefunden und nachgekocht. Ich muss sagen: sehr lecker, aber mehr als einen könnte ich am Tag nicht trinken, man ist danach noch stundenlang satt. Dafür muss man wohl ein Sukkubus sein.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue